Omas Über Drüber Schnitte

Wurde aber von Mama gemacht 😉 Mein Mann und ich sind sich bei diesem Kuchen nie einig. Soll er ganz frisch gemacht werden oder doch schon am Vortag? Ich finde ganz frisch, denn da ist das Baiser noch richtig knusprig. Mein Mann findet am Vortag, denn dann ist das Baiser durch die Creme weich und…

Schwammerl im Backteig

An solchen, schönen Herbsttagen findet man doch noch einige Schwammerl im Wald. Wir haben sogar eine Krause Glucke gefunden. Diese sieht aus wie ein riesiger Badeschwamm 😉 . Und natürlich haben wir sie gleich zu einem leckeren Gericht verkocht. Da die Krause Glucke ein sehr festes „Fleisch“ hat, aber zum Panieren nicht so geeignet ist,…

„Grüne“ Kräcker

Ich suche nun seit unsere milchfreien Ernährung immer wieder calciumreiche Rezepte. Dieses Mal probiert ich Kräcker mit Gerstengraspulver. Ich weiß, Gerstengras soll nicht erhitzt werden, da dann die gesunden Inhaltsstoffe zerstört werden und Kräcker müssen doch gebacken werden. Wie passt das zusammen? Ganz einfach, Calcium ist ein Mineral und Minerale halten hohe Temperaturen über kurze Zeit aus. Zwar werden natürlich…

Salbei-Thymian-Honig

Ursprünglich veröffentlicht auf Buchis Kulinarik:
Eine gesunde und selbstgemachte Hustensaft-Alternative zu den chemischen aus der Apotheke! Einfach und schnell gemacht, er braucht nur etwas Zeit zum Ziehen. 😉 Mein Salbei und Thymian aus dem Garten ist jetzt so richtig frisch, saftig und grün. Sie haben die Hitze von diesem Sommer so richtig genossen.…

Kartoffelpackerl

Wir essen Kartoffeln oder wie wir sie nennen Erdäpfel – Erpfi – sehr gerne. Sie stehen bei uns oft auf dem Speiseplan, doch werden sie immer anders „verpackt“. Daher werde ich heute mit euch mein Rezept für leckere Kartoffelpackerl teilen. Sie sind nicht nur ein Augenschmaus, sondern natürlich auch ein Gaumenschaus. Außerdem sind sie so einfach gemacht,…

überbackener Topfen-Kuchen mit beliebigem Obst

Dieser Topfen-Kuchen ist einfach ein Gaumenschmaus. Süß – Saftig – Fruchtig. Er kann mit fast jedem Obst gemacht werden. Im Originalrezept werden Zwetschken verwendet. Ich habe ihn aber auch schon mit Marillen, Äpfeln oder Beeren gemacht. Leider konnte ich kein Foto vom angeschnittenen Kuchen machen, denn er ging weg, wie die sprichwörtlichen „warmen Semmeln“ 😉 . Obwohl leider…

Auberginen Sesam Aufstrich

Heute gibt es mal wieder einen milchfreien und in diesem Fall auch veganen Aufstrich. Dieser ist wieder aus meinem neuen Kochbuch, nur habe ich zwei Rezepte kombiniert. Einen Auberginen Aufstrich gibt es auch im Handel und dieser schmeckt uns so gut, dass ich selbst einen solchen ausprobierten wollte! Auberginen – Melanzani – schmecken nicht nur gut, ihnen…

selbstgemachter Traubensaft

Da unsere Uhudler-Trauben-Ernte heuer sehr ausgiebig war und diese Weintrauben aufgrund der Kerne leider nicht sehr gut bei meinen Jungs ankamen, machte ich daraus einen Traubensaft. Der Saft schmeckt gespritzt sehr fruchtig, aber mit einem gekühlten Prosecco ist er ein Highlight 😉 ! Er war auch ganz einfach gemacht und durch die Sorte Isabella schmeckt…

Dinkellaibchen mit cremigem Rauner-Gemüse

Der Herbst beginnt und somit auch die Rauner-Ernte in unserem Garten 😉 ! Die Roten Rüben – bei uns Rauner genannt – sind extrem vielfältig in der Küche einsetzbar und sind durch die vielen Inhaltsstoffe auch sehr gesund! Sie sind reich an Betain, das die Funktion der Leberzellen stimuliert, die Gallenblase kräftigt und dabei hilft,…

Kürbis-Burger

Ein typisches Herbstgemüse ist natürlich der Kürbis. Ob in Suppe, Sauce, als Gemüsebeilage oder auch als Hauptdarsteller, der Kürbis kommt bei mir in der Küche sehr oft zum Einsatz, da er eben extrem wandelbar ist! Dieses Kürbis Burger Rezept habe ich letztes Wochenende gefunden, sofort ausprobiert und für GENIAL empfunden. Das ist für mich die absolut tolle, vegetarische…

Adzuki-Bohnen-Paprika-Aufstrich

Letzens kaufte ich mir ein Kochbuch für vegetarische und vegane Aufstriche. Ich muss sagen, ich bin begeistert davon. Bisher hatte ich ein paar Rezepte und die machte ich immer wieder. Doch jetzt kann ich viel mehr variieren und es stehen sehr viele Tipps darin! Das Buch heißt „Feine Brotaufstriche – vegetarisch und vegan“ von Antje Radcke. Lt….

Salbei-Thymian-Honig

Eine gesunde und selbstgemachte Hustensaft-Alternative zu den chemischen aus der Apotheke! Einfach und schnell gemacht, er braucht nur etwas Zeit zum Ziehen. 😉 Mein Salbei und Thymian aus dem Garten ist jetzt so richtig frisch, saftig und grün. Sie haben die Hitze von diesem Sommer so richtig genossen. Zutaten 500-600g Honig (am besten vom bekannten…