Cashewkerne – Himbeer – Mookies

Mookies sind eine Mischung aus Cookies und Muffins. Außen knusprig wie Cookies und innen weich wie Muffins. Die Masse ist auch super für Kinder, die nachher die Schüssel ausschlecken wollen ;-), da sie ohne Ei ist!
Daher sind diese Mookies auch etwas für Personen mit Ei-Unverträglichkeit und auch etwas für Weizenunverträglichkeit und Laktoseintoleranz.


Zutaten für ca. 24 Stück

  • 10g Chiasamen
  • 50g Wasser
  • 125g weiche Butter
  • 100g brauner Zucker
  • Vanillinzucker
  • Prise Salz
  • 10g gefriergetrocknete Himbeeren
  • 75g Apfelmus
  • ca. 100g reife Banane (1 große)
  • 100g Dinkelflocken
  • 150g glattes Dinkelmehl
  • ½ TL Backpulver
  • 150g Cashewkerne

Zubereitung

Die Chiasamen im Wasser kurz einweichen. Derweil die Butter mit dem Zucker, dem Vanillinzucker und der Prise Salz aufschlagen. Eine Banane mit einer Gabel zerdrücken und beiseite stellen. Die eingeweichten Chiasamen und die gefriergetrockneten Himbeeren dazugeben und weiter schlagen, so werden auch die Himbeeren gleich zerkleinert. Das Apfelmus und den Bananenbrei löffelweise einrühren.
Zum Schluss noch die Dinkelflocken, das Mehl, das Backpulver IMG_2149aund die Cashewkerne einrühren.
Nun die Masse mit einem Esslöffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, aber nicht andrücken, da sie von selbst etwas auseinanderlaufen (durch die Butter).
Nun ca. 15 min im vorgeheizten Backrohr bei 180°C backen.

 


Zubereitungszeit ohne Backzeit ca. 15 Minuten
Nährwert pro 100g ca. 435kcal

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s