Kartoffel-Gemüse-Gröstel

Beim letzten Grillen ist uns wieder mal etwas Fleisch übrig geblieben und so habe ich wieder einmal ein leckeres Gröstel machen können!


Zutaten für 4 Portionen

  • 700g gekochte Kartoffeln
  • ca. 350g Reste (z.B. vom Grillen, vom Bratl oder auch Wurstreste)
  • 400g Tiefkühlgemüse (z.B. Erbsen-Karotten)
  • Salz, Pfeffer und Kräuter
  • evtl. etwas Öl

Zubereitung

Fleisch in kleine Stücke schneiden oder ein grobes Haschee draus machen. Dieses dann in einer Pfanne anbraten. Wenn es sehr magerer Reste sind, dann etwas Öl in die Pfanne dazugeben. Das Gemüse dünsten. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und zum Fleisch geben. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Salz je nach Würze der Reste dosieren! Das Gemüse zum Schluss noch kurz unterrühren.


Zubereitungszeit ca. 15 Minuten
Nährwert pro Portion ca. 340kcal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s