Reisauflauf mit eingelegten Marillen

Zutaten für 4 Portionen

  • 750ml Milch
  • 150g Rundkornreis
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • Prise Salz
  • evtl. etwas Zitronenabrieb
  • 4 Eier
  • 80g Zucker
  • 1 Glas eingelegte Marillen (Abtropfgewicht ca. 360g)
    (das Rezept zum Selbermachen folgt in der Marillensaison)

Zubereitung

Die Milch mit dem Vanillezucker, der Prise Salz und dem Zitronenabrieb einmal aufkochen. Dann den Reis dazugeben und bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 45 Minuten ziehen lassen. Topf von der Hitze nehmen und etwas abkühlen lassen. Den Milchreis kann man evtl. auch schon am Vortag bzw. einige Stunden vorher machen. Die Eier trennen und das Klar steif schlagen. Die Eier mit dem Zucker cremig rühren und den Milchreis dazugeben. Den Schnee unterheben und in eine Auflaufform geben. Nun für ca. 45 Minuten bei 180°C backen (Backrohr muss nicht vorgeheizt sein).


 

Zubereitungszeit ohne Back- und Kochzeit ca. 20 Minuten
Nährwert pro Portion ca. 470kcal

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. backenundkochenmitcarla sagt:

    Das sieht wirklich köstlich aus!
    Das werde ich bestimmt bald testen :)!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei mir vorbei schaust :)!
    Liebe Grüße Carla!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s