Multi-Beeren Sirup

„Gesunden“ Saft selbst herzustellen ist nicht schwer und man weis was darin ist! Zutaten für knapp 5 Liter ca. 5 kg Beeren 1 – 1,5 kg Zucker 1 Pkg Einsiedehilfe Dampfentsafter Zubereitung Da die Früchte meist nicht alle gleichzeitig reif werden, friere ich sie immer ein, bis ich genug beisammen habe. Am Besten dann die Beeren…

bunter Couscous-Salat

Zutaten für 4 Portionen 200g Couscous 1,5 EL Olivenöl 500ml Wasser oder Suppe evtl. 1 Suppenwürfel 250g Gurke 250g Tomaten (evtl. gelbe und rote) Kräuter nach Wahl (z.B. Ysop, Rosmarin, Oregano und Basilikum) 125g fettarmen Cottage Cheese 1,5 EL Himbeer-Minze-Essig Salz und Pfeffer nach Bedarf Zubereitung Den Couscous in einen Topf geben und mit dem…

selbstgemachte Schokowürfel

Zutaten für 35 Würfel 1 Tasse Erdnussmus oder -butter 1 Tasse Agavendicksaft 5 Tassen Amaranth gepufft 100g Zartbitterkuvertüre Zubereitung Die Erdnussmus oder -butter und den Agavendicksaft in einer großen Schüssel über Wasserdampf leicht erwärmen und vermischen bis eine cremige Masse entsteht. Nun die Amaranthpops vorsichtig unterheben und in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform streichen. Mindestens…

kalorienarme Brownies ohne Ei

Extrem schokoladig mit wenig Sünde!   Zutaten für eine rechteckige Form (ca. 15 Portionen) 200g glattes Dinkelmehl 40g Backkakao 1/2 TL Natron 1/2 TL Backpulver 80g Birkenzucker Prise Salz 40ml Öl 120g Apfelmus 100g Kuvertüre 200ml Mandelmilch oder ähnliches 100g Schokoladeglasur etwas Streudeko Zubereitung Das Mehl mit dem Kakao, dem Natron und dem Backpulver vermischen….

Apfelkuchen alla Eigenkreation

Ich kann einfach keinen Kuchen nach Rezept machen. Ich muss einfach immer etwas verändern 😉 Hier ein Rezept von einem „neuen“ Apfelkuchen. Meine Jungs haben ihn sehr rasch weggeputzt. Zutaten für eine rechteckige Form (ca. 15 Portionen) 400g glattes Dinkelmehl 250g Topfen 160g geriebene Nüsse 100g Butter 120g Zucker Prise Salz Prise Zimt 2 Eier…

selbstgemachter Burger

Nun wieder Mal etwas fleischiges 😉 Zutaten für 6 große Burger 1. Brötchen 1/2 Würfel Germ 125ml Milch + Wasser 450g Mehl 20g Zucker 100g Butter 1 TL Salz Prise Brotgewürz 2 Eier Ei zum Bestreichen schwarzer Sesam zum Bestreuen 2. Patties 800-900g Rindsfaschiertes Kräutersalz 1 TL Knoblauchpaste 3. Cocktailsauce 1/2 Becher Rahm 2 EL…

Gemüselaibchen

Einmal arbeiten, mehrmals genießen! Ich mache meist gleich die doppelte Menge, habe aber Hilfe von der Schwiegermutter 😉 Zutaten für ca. 60 Laibchen 1 kg gekochte, geschälte Kartoffeln 1/2 kg geschälte Karotten 1 großen Kürbis (ca. 1,5 kg) 1 Sellerie (ca. 200g) 20g Salz 2 Eier Kräuter (z.B. Rosmarin, Ysop, Petersilie und Oregano) ca. 60g Hafer- oder Dinkelflocken…

Pestoblume

Ich habe vor kurzem bei einer Blogger-Kollegin ein tolles Rezept entdeckt. Dieses möchte ich nun auch mit euch teilen! Die Pestoblume eignet sich perfekt als Fingerfood oder passt super zu Salate & Co. Zutaten für ca. 8 Portionen 500g Dinkelmehl 30ml Öl 1 Würfel Germ (42g) ca. 180ml Wasser Rosmarin, Salz 100g Pesto nach Wahl (z.B….

Zucchini Relish

Als Jause oder auch als Sauce zu Henderl – ganz gleich, dieses Relish passt immer. Zutaten für 12 Gläser (ca. 4kg) 3-4 große Zucchini (ohne Kerne ca. 2.250g) 8 Tomaten (ohne Haut ca. 500g) 3 Paprika (ohne Kerne ca. 150g) 500g geschälte Karotten 4 EL Salz 750ml Weißweinessig 750g Zucker 2 EL Senf 1 EL Curry 1…

Kürbis Hirsotto

Die nächste Variante eines Risottos – ein Risotto aus Hirse! Zutaten für 4 Portionen 8 Tassen fertige Kürbissuppe (aus ca. 600g Kürbis) 3 Tassen Hirse etwas Parmesan gerieben Zubereitung Die Hirse heiß abwaschen. In einem Topf mit der Kürbissuppe zum Kochen bringen und bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Wenn die Hirse…

Apfelmus

Äpfel – Äpfel – Äpfel Zutaten für ca. 3kg ca. 2,7kg geschälte, entkernte Äpfel 0,5kg Zucker 1/2 Pkg Einsiedehilfe Zubereitung Die Äpfel schälen, entkernen und waschen. In einem großen Topf die Äpfel mit etwas Wasser (damit das Mus nicht anbrennt) und dem Zucker zum Kochen bringen. Die Äpfel bei kleiner Hitze weich kochen. Je nach…

Zucchini-Kartoffel-Auflauf

Hier wieder einmal ein Gruß aus der leichten sommerlichen Küche! Zutaten für 4 Portionen 1 große Zucchini (ca. 750g) 500g rohe, geschälte Kartoffeln 1 Dose Tomatenstücke (400g) 125ml Cremefine zum Kochen 7% 125g geriebenen Mozzarella Salz, Oregano, Ysop Zubereitung Die Zucchini waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und fein hobeln. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls…