einfaches Zucchini-Risotto

Risotto ist eines meiner liebsten Gerichte. Ob aus Zucchini, Kürbis oder Tomaten. Ob als Beilage oder alleine. Ob aus normalen Risottoreis, Quinoa oder Hirse. Ganz gleich wie, es ist immer schmackhaft und einfach zubereitet!


Zutaten für 4 Portionen

  • 600g Zucchini
  • 500ml Wasser
  • 1 Suppenwürfel
  • 250g Risottoreis
  • 125g Frischkäse leicht
  • Kräutersalz
  • 60g Parmesan

Zubereitung

Die Zucchini grob schneiden und mit dem Wasser und dem Suppenwürfel weich dünsten. Mit dem Mixstab pürieren und den Risottoreis zugeben. Einmal aufkochen lassen und bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Währenddessen mehrmals umrühren. Wenn der Reis noch zu bissfest ist, dann nochmals mit etwas Wasser aufgießen und köcheln lassen. Wenn die gesamte Flüssigkeit weg ist, dann den Frischkäse einrühren und mit dem Parmesan und etwas Kräutersalz abschmecken.

 


Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Nährwert pro Portion ca. 350kcal

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s