kalorienarme Brownies ohne Ei

Extrem schokoladig mit wenig Sünde!


 

Zutaten für eine rechteckige Form (ca. 15 Portionen)

  • 200g glattes Dinkelmehl
  • 40g Backkakao
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL Backpulver
  • 80g Birkenzucker
  • Prise Salz
  • 40ml Öl
  • 120g Apfelmus
  • 100g Kuvertüre
  • 200ml Mandelmilch oder ähnliches
  • 100g Schokoladeglasur
  • etwas Streudeko

Zubereitung

Das Mehl mit dem Kakao, dem Natron und dem Backpulver vermischen. Den Zucker, das Apfelmus und das Öl dazugeben. Die Kuvertüre in der Milch auflösen und mit der Masse vermischen. Die Masse in eine Backform füllen und 15 Minuten bei 150°C Heißluft backen.

Wem die Brownies nun noch zu fad sind, so wie mir, der kann dann noch etwas Schokoglasur und Streudeko darauf verteilen. Wenn alles ausgekühlt ist, die Brownies in Stücke schneiden.


Zubereitungszeit ohne Backzeit ca. 15 Minuten
Nährwert pro Portion ca. 210kcal

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. backenundkochenmitcarla sagt:

    Brownies? und Kalorienarm? Hammer😊

    Liken

  2. Ja das geht. Ich habe sogar noch ein kalorienärmeres Rezept, aber das hab ich noch nicht probiert. Werde ich aber sicherlich noch 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s