Mohn-Joghurt Gugelhupf

Hier einmal ein Rezept einer Freundin und ersten Followerin von mir 😉 Zutaten für einen Gugelhupf (15 Portionen) 2 Becher Joghurt 2 Becher Dinkelmehl 2 Becher gemahlenen Mohn 1 Becher Birkengold 1/2 Becher Öl (Mix aus Leinsamen- und Olivenöl) 1/2 Becher Chiasamen 4 Eier 1 Pkg Vanillezucker 1 Pkg Backpulver Prise Zimt evtl. 120g Blaubeeren…

Moussaka

… mit den Melanzani aus dem eigenen Garten! 😉 Zutaten für 4 Portionen 2 große Melanzani (ca. 600g) 6 große Kartoffeln (ca. 750g) 900g fertiges Pasta Asciutta 200ml Milch 2 EL Mehl 2 EL Olivenöl Kräutersalz 60g geriebenen Käse Zubereitung Die Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Melanzani waschen und ebenfalls der Länge nach in Scheiben…

Meine Pasta Asciutta

Meist mach ich immer gleich mehr davon. Denn ich finde, ob ich nun die Sauce von einem viertel Kilo Faschiertem mache oder gleich von einem ganzen Kilo, kommt auf die selbe Arbeitszeit raus! Bei dieser Sauce nehme ich ausnahmsweise sogar ein Hilfsmittel zur Unterstützung und zwar von Knorr die Basis für Pasta Asciutta. Denn darin…

saftiger Ribisel-Mohn-Kuchen

Ich habe vor kurzem wieder bei einer Blogger-Kollegin ein tolles Rezept entdeckt, das ich unbedingt mit euch teilen möchte! Hier der Link zum Original-Rezept: http://www.katcreatescakes.com/?p=1279. Ich habe jedoch das Rezept wieder einmal etwas abgeändert, da ich zum Beispiel keinen Cranberry-Saft zuhause hatte und ich mehr Mohn im Kuchen wollte bzw. auch mehr Kuchen wollte. Zutaten für ca. 12…

kalorienarme Brownies #2

Ich habe noch ein Rezept gefunden für noch kalorienärmere Brownies 😉 Bitte nicht wundern, warum die Brownies bei mir so hell geworden sind. Dazu gibt es eine einfache Erklärung ;-). Ich hatte keinen Backkakao zuhause und nahm daher das Pulver für die Trinkschoki meiner Jungs :-).    Zutaten für eine rechteckige Form (ca. 12 Portionen)…

Kürbisnocken

Ein Rezept, wenn mal etwas von einem „Riesenkürbis“ übrig bleibt. Zutaten für ca. 6-7 Portionen 1kg Kürbis 2 Eier 300g Mehl 100g Amarettibrösel Salz Zubereitung Den entkernten und geschälten Kürbis in Stücke schneiden und im Backrohr bei 180°C garen, bis er weich ist (ca. 25-40 Minuten je nach Größe der Stücke).  Kann zum Beispiel gleichzeitig mit…

Kürbislasagne

Der Herbst lässt zwar noch etwas auf sich warten, aber der Garten und die Küche nicht 😉 Zutaten für 4 Portionen 1 großen Butternuss-Kürbis (ca. 600g reines „Fleisch“) 500ml Milch 15g Stärkemehl 15g Knoblauchpaste Kräutersalz, Pfeffer 20g Kürbiskerne gehackt 6-7 Lasagneblätter 100g geriebenen Käse Zubereitung Die Milch zum Kochen bringen und das Stärkemehl und die…

Paprikahendl mit Semmelauflauf

Zutaten für 4 Portionen 4 Hendlbrust evtl. mit Haut 4 EL Öl zum Anbraten 1 TL Knoblauchpaste 1-2 EL Tomatenmark 2 EL Zitronensaft 20g Paprikapulver edelsüß Kräutersalz, Pfeffer, Majoran 600ml Wasser 25g Suppenwürze oder 1 Suppenwürfel 50ml Cremefine 7% 25g Mehl 80g Semmelwürfel 250ml Milch 50g Butter 3 Eier Kräutersalz, Pfeffer, Muskat 300g Karfiol Zubereitung…

getrocknete Tomaten selber machen

Getrocknete Tomaten selber machen ist nicht schwierig und auch nicht arbeitsintensiv. Man braucht nur etwas Geduld ;-). Es zahlt sich aber nur aus, wenn man selbst genügend Tomaten hat! Wenn man sie zuerst kaufen muss, dann kann man sich auch gleich die getrockneten kaufen. Ich habe zwei Varianten ausprobiert. Einmal im Backrohr und einmal im Dörrapparat. Die…

Tagliatelle in Thunfisch-Zucchinisauce

Zutaten für 2 Portionen 200g Tagliatelle 1/2 Zwiebel 1 TL Knoblauchpaste 1 EL Olivenöl 1 Dose Thunfisch (160g) 1 TL Kapern 1 Zucchini (ca. 250g) 1/16l Cremefine 7% Zubereitung Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen. Derweil die Zucchini grob reiben und die Zwiebel schälen und fein hacken oder reiben wie die Zucchini. Die Kapern hacken. Das…

Apfel-Nuss-Kuchen mit Schneehaube

Diesen Kuchen habe ich vorgestern zum Kosten bekommen und gestern dann gleich nachgebacken 😉 Zutaten für 15 Portionen 5 Eier 200g Zucker 1 Pkg Vanillezucker 200g geriebene Nüsse 100g Mehl 1/3 Pkg Backpulver 600g gewürfelte Äpfel 400ml Wasser 30g Honig 1 Pkg Puddingpulver Prise Zimt 4 Eiklar 60g Zucker Zubereitung Für das Nussbiskuit: die Eier…