Moussaka

… mit den Melanzani aus dem eigenen Garten! 😉1


Zutaten für 4 Portionen

  • 2 große Melanzani (ca. 600g)
  • 6 große Kartoffeln (ca. 750g)
  • 900g fertiges Pasta Asciutta
  • 200ml Milch
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • Kräutersalz
  • 60g geriebenen Käse

Zubereitung

Die Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Melanzani waschen und ebenfalls der Länge nach in Scheiben schneiden. Dann die Melanzanischeiben in einer Pfanne OHNE Öl bei starker Hitze kurz beidseitig anbraten.

Für die Bechamel das Mehl und das Öl in einem Topf kurz anschwitzen. Mit der kalten Milch aufgießen und einmal aufkochen lassen. Mit Kräutersalz würzen.

Nun beginnt das Schichten. Zuerst eine Reihe Kartoffeln (die Hälfte). Dann ein Drittel der Sauce und die Hälfte der Melanzanischeiben. Nun wieder ein Drittel der Sauce und die restlichen Melanzanischeiben. Dann die restliche Sauce und die zweite Hälfte der Kartoffeln. Zum Abschluss dann die Bechamel und den geriebenen Käse.

Im Backrohr bei 180°C dauert das Moussaka ca. 30-45 Minuten.20


Zubereitungszeit ohne Backzeit ca. 30 Minuten
Nährwert pro Portion ca. 435kcal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s