veganer Joghurtersatz

Ich finde es immer schwierig neue Rezepte auszuprobieren, bei denen man meist Zutaten braucht, die nicht in jedem Haushalt zu finden sind. Denn wenn es nicht funktioniert oder  auch mal nicht schmeckt, hat man diese Zutaten dann zuhause und weiß nicht, was man damit tun soll.
Mir ist es bei diesem Rezept mit den Flohsamenschalen so ergangen. Ich habe zwar Flohsamen zuhause, da ich diese öfter ins Brot gebe, aber keine Flohsamenschalen bzw. auch nicht das Pulver davon. Zu kaufen gibt es diese Produkte natürlich, nur braucht man davon meist sehr wenig, wie in diesem Fall nur einen Esslöffel.3

Daher probierte ich es einfach mit den Flohsamen aus. Das Rezept hat einwandfrei funktioniert. Das Joghurt wurde cremig und hatte eine gute Konsistenz, aber es wurde nicht fein, da der Mixstab die Flohsamen nicht „erwischte“.

Und so starteten meine Versuche, aus Flohsamen Pulver zu erstellen ;-). Das hört sich leichter an als getan, denn Flohsamen sind so klein und hart, dass sie kaum ein Gerät „erwischt“.

Versuch #1: Die normale Küchenmaschine – hat leider überhaupt nicht funktioniert 😦

Versuch #2: Der Mixstab – hat leider auch nicht funktioniert, aber da konnte ich zumindest schon etwas Pulver erkennen 😉

Versuch #3: 1Die gute alte Kaffeemühle fiel mir noch ein und siehe da, es hat teilweise gut funktioniert. Ich habe das Pulver dann einfach noch durch ein feines Teesieb gegeben und hatte somit feinstes Flohsamenpulver! Und die festen Bestandteile gebe ich einfach ins nächste Brot 😉


Zutaten für ca. 320g

  • 10 Cashewkerne
  • 1 schwachen EL Flohsamenschalen oder -pulver
  • 2 Datteln
  • 250ml Wasser
  • 1/2 Apfel
  • 1 TL Zitrone

Zubereitung

Die Cashewkerne im Wasser mindestens 3 Stunden einweichen. Dann mit den restlichen Zutaten cremig pürieren und kalt stellen.

 


 

Zubereitungszeit ca. 5 Minuten
Nährwert pro 100g ca. 46kcal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s