basische Bärlauch-Wedges mit Hühnerbrust und Gemüsespießen

Zutaten für 6 Portionen

  • 1 kg Kartoffeln
  • 50g Bärlauchpaste (oder evtl. auch Pesto)
  • 50ml Wasser
  • 6 Hühnerbrüste
  • 1 Fenchel
  • 1/2 Zucchini
  • 1 Spitzpaprika
  • Cocktailtomaten

Zubereitung

Die Kartoffeln, wenn gewünscht, schälen und vierteln. Die Bärlauchpaste mit dem Wasser vermischen und über die Kartoffelspalten geben. Alles gut durchmischen und im Backrohr bei 200°C ca. 45 Minuten garen. Derweil das Gemüse waschen, schneiden und auf Spieße aufspießen.

Das Fleisch mit Kräutersalz und Pfeffer würzen und in etwas Kokosöl bei mittlerer Hitze leicht anbraten. Bevor es ganz durch ist die Hühnerbrüste zu den Kartoffeln legen.

Dann im Bratenansatz die Gemüsespieße anbraten und ebenfalls noch kurz im Backrohr ziehen lassen. Wenn alles gut durch ist, kann gleich das ganze, bunte Blech serviert werden 😉9


Zubereitungszeit ca. 50 Minuten

2 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s