Maroni-Kekse ohne Zucker

Zutaten für ca. 19 Kekse

  • 5 EL Apfelmus
  • 50g Maroni gegart
  • 100g Dinkelvollkornmehl
  • 2 Eier
  • 50g Kokosöl
  • Prise Salz
  • evtl. Mandelsplitter und/oder Kokosraspel zum Bestreuen (habe ich dieses Mal weggelassen)

Zubereitung

Das Backrohr auf 180°C Umluft vorheizen. Die Maroni in einem Mixer fein mahlen. Die Eier trennen und das Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Das Mehl dazu wiegen.

Das Apfelmus, die Eidotter und das Kokosöl zu den Maronibrösel geben und nochmals gut durchmixen.

Die Maronimasse vorsichtig unter den Schnee und das Mehl heben und mit einem Löffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen. Eventuell mit Mandelsplitter und/oder Kokosflocken bestreuen und ca. 15 Minuten backen.

 


 

Zubereitungszeit ohne Backzeit ca. 10 Minuten
Nährwert pro Keks ca. 60kcal

4 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s