Spargeltatar

Ob leichte Vorspeise, frühlingshafte Jause oder auch als Beilage – Spargel ist immer lecker und vor allem Gesund!


Zutaten

  • 500g grünen Spargel
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Honig
  • ca. 100g Gurke
  • ca. 5 Radieschen (je nach Größe)
  • 1 EL Senf
  • Cocktailtomaten
  • 1 Handvoll Semmelwürfel
  • 30g Butter

Zubereitung

Den Spargel waschen und in kleine Stücke schneiden. Ein paar Spargelspitzen zur Seite legen als Dekoration. Die Zwiebel und den Knoblauch fein schneiden. Mit dem Öl und dem Spargel in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Derweil die Gurke und Radieschen waschen und in kleine Würfel schneiden. Den bissfesten Spargel in eine Schüssel geben und auskühlen lassen. Die Spargelspitzen ebenfalls etwas anschwitzen und beiseite stellen.

Den Butter in der heißen Pfanne aufschäumen, mit Kräutersalz würzen und darin die Semmelwürfel goldbraun anbraten. Das Spargeltatar mit Salz, Pfeffer, Honig und Senf abschmecken und die Gurken- und Radieschenwürfel vorsichtig unterheben. 3Nun auf einem Teller evtl. mit einem Ring anrichten und mit den goldbraunen Semmelwürfeln, den Spargelspitzen und den geviertelten Cocktailtomaten garnieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s