Erpfi-Rouladen ;-) mit zweierlei Füllungen

Zutaten für ca. 8 Portionen 1kg Kartoffeln (ich habe leider nur vorwiegend-festkochende bekommen, daher musste ich mehr Grieß und Stärkemehl verwenden) 100g Dinkelvollkorngrieß 150g Stärkemehl Salz glattes Dinkelmehl zum Ausarbeiten 400g Rindsfaschiertes 2 Knoblauchzehen Salz, Pfeffer Thymian, Ysop 200g Karotten 200g Schwammerl 4 Eier Öl zum Bepinseln der Folie Zubereitung Die Kartoffeln kochen. Derweil die Füllungen…

Hafer- und Mandel- „Milch“ selber machen

Durch unsere milchfreie Ernährung brauche ich nun doch oft und auch viel alternative Produkte. Diese sind zwar schon in fast jedem Geschäft verfügbar, jedoch zu stolzen Preisen je nach Qualität und Herkunft. Außerdem sind diese Produkte leider viel zu oft mit Zucker versetzt und enthalten viele „unnötige“ Inhaltsstoffe. Daher mache ich nun seit kurzem, den Großteil…

Buchi’s Kräuterbutter

Selbstgemacht ist sie doch einfach trotzdem am besten und man weiß, was drin ist! 😉 Ich mache die Kräuterbutter meist am Anfang der Grillsaison und friere sie in Portionen (z.B. Silikon Formen) ein. So wird nur einmal „rum gepatzt“ und es geht dann bei Bedarf immer schnell 😉 . Zutaten 250g Butter jede Menge Kräuter…

Pistazien Kekse

Zutaten für ca. 20 Kekse 50 g Butter 80 g Birkenzucker 2 Eier 150 g Mehl etwas Backpulver 1 Prise Salz 50 g gehackte Pistazien Schokolade zum Verzieren Zubereitung Den Butter mit dem Zucker schaumig rühren und die Eier nach und nach dazugeben. Die restlichen Zutaten unterheben. Den Backofen auf 170 Grad (Ober-und Unterhitze) vorheizen. Mit einem Löffel den…

Paprika-Cashew-Aufstrich

Heute gibt es mal wieder einen Aufstrich ohne Milchprodukte! Zutaten 100g Cashewkerne 200g roten Paprika etwas Wasser etwas Olivenöl Kräuter nach belieben Salz, Pfeffer Zubereitung Die Paprika entkernen und in Stücke schneiden. Mit den Cashewkernen in etwas Wasser ca. 30 Minuten weich köcheln. Das Wasser abseihen, aber nicht wegschütten. Die Kerne und die Paprika mit etwas…

schnelle „italienische“ Tarte

Gerade im Sommer bei den heißen Temperaturen will ich nicht lange in der Küche verbringen um etwas zu kochen. Da muss etwas SCHNELLES, SOMMERLICHES, LEICHTES auf den Tisch, aber beim GESCHMACK darf es keine Einbußen geben! Zutaten für 2 Portionen 1 Blätterteig light (oder einen Mürbteig, aber der dauert halt wieder etwas länger 😉 )…

selbstgemachter Marillennektar

Marillensaft ist für mich immer ein Highlight – egal ob erfrischend gespritzt, mit Sekt oder als Bowle-Zusatz. Aber selbstgemacht ist er noch besser 😉 !!! Außerdem ist die Marille nicht nur extrem lecker, sondern sie macht uns auch schön!! Marillen enthalten viel Vitamin A, welches unser Körper als Antioxidans nützt um die freien Radikale zu bekämpfen. Darüber hinaus enthält…

Saltimbocca vom Hendl mit Zucchiniragout und Pestonudeln

    Sommer – Sonne – Mediterran! Zutaten für 4 Portionen 4 Hendlbrüste 8 Scheiben Prosciutto crudo 16 frische Salbeiblätter 1-2 Zucchini 2 EL Olivenöl 2 EL Mehl 300ml Wasser Kräutersalz, Pfeffer 250g Spaghettini 4 EL Pesto Zubereitung Die Hendlbrüste halbieren und mit jeweils zwei Salbeiblättern und einer Scheibe Prosciutto einwickeln. Würzen ist nicht nötig, da der Prosciutto…

Flecki – Marillenkuchen

Auf gut Deutsch – Marmorkuchen mit Marillen 😉 Die ersten Marillen fallen vom Baum und da musste ich unbedingt gleich einen Marillenkuchen backen!  Und da wir uns nie entscheiden können, welcher der bessere ist, habe ich heute einfach mal den „normalen“ Marillenfleck“ mit dem Schoko-Marillenfleck gemischt. Zutaten für 15 Stück 6 Eier 250g Birkengold 250g Butter…

schneller Fruchtaufstrich z.B. aus Josta

Gestern hatte ich einen Marathon im Obstgarten. Die Ribisel, die Josta und die Himbeeren mussten gepflückt werden. Die Josta-Ernte war leider heuer nicht so groß, daher dachte ich mir, dass ich davon gleich mal dieses schnelle „Marmelade“ ausprobiere. Diese Variante von „Marmelade“ wird nicht gekocht. Daher ist sie schnell gemacht, extrem lecker und gesund, da…

Pizza Schnecken mit dreierlei Füllungen

Ob als Jause oder auch als Mittagessen mit einem leckeren Salat – diese „Schnecken“ sind ein Hit! Zutaten für je ca. 20 Stück Variante 1 – Chamignons-Speck Pizzateig von einem halben Kilo Mehl 40g Tomatenmark 300g Champignons 1 Zwiebel 250g Speck Pfeffer, geriebenen Mozzarella zum Bestreuen Variante 2 – Schinken-Zucchini Pizzateig von einem halben Kilo Mehl 30g Tomatenmark…