schnelle „italienische“ Tarte

Gerade im Sommer bei den heißen Temperaturen will ich nicht lange in der Küche verbringen um etwas zu kochen. Da muss etwas SCHNELLES, SOMMERLICHES, LEICHTES auf den Tisch, aber beim GESCHMACK darf es keine Einbußen geben!


Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Blätterteig light (oder einen Mürbteig, aber der dauert halt wieder etwas länger 😉 )
  • 1 Zucchini
  • 2 EL Pesto
  • 1 Ei
  • getrocknete Tomaten
  • Kalamata Oliven
  • Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Blätterteig ausrollen und an den Rändern rundherum etwas einschlagen. Die Zucchini grob reiben und in einer heißen Pfanne ohne Öl scharf anbraten, dann auf dem Blätterteig verteilen. Die getrockneten Tomaten darauf legen.

Das Ei mit dem Pesto verrühren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Das Pesto-Ei-Gemisch ebenfalls auf den Blätterteig geben und mit Oliven und Pinienkernen belegen. Im Backrohr bei 180°C Heißluft ca. 15-20 Minuten backen. In Stücke schneiden und genießen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s