19. Dezember – Tees für das Bäuchlein

Die Weihnachtsfeiertage stehen bald vor der Tür und daher naht eine genussvolle Schlemmerei! Was braucht man da mehr als etwas Beruhigendes und Verdauungsförderndes für das volle Bäuchlein?

Daher heute für euch meine eigene Teemischung für den Magen und Darm. Dieser kann allgemein als Unterstützung getrunken werden und natürlich ganz besonders, wenn es in diesem Bereich zwickt und zwackt. Kamille

  • Kamille wirkt unter anderem
    • beruhigend,
    • schmerzlindernd und
    • krampflösendPfefferminze
  • Pfefferminze wirkt unter anderem
    • beruhigend,
    • galletreibend und
    • krampflösendBrombeerblätter
  • Brombeerblätter wirken unter anderem
    • adstringierend,
    • schleimlösend und
    • tonisierendAnis
  • Anis wirkt unter anderem
    • entspannend,
    • krampflösend und
    • tonisierendFenchel
  • Fenchel wirkt unter anderem
    • entspannend,
    • krampflösend und
    • tonisierend
  • TaubnesselkrautTaubnesselkraut wirkt unter anderem
    • adstringierend,
    • beruhigend und
    • krampflösend
  • MelisseMelisse wirkt unter anderem
    • anregend,
    • beruhigend und
    • entspannend
  • Lungenkraut wirkt unter anderem
    • Lungenkrautadstringierend,
    • erweichend und
    • schleimlösend

Ich nehme immer jeweils 10 Gramm, wenn ich den Tee mische.


Ein Rezept gegen Blähungen, auch für Kleinkinder und Babys geeigent, wäre folgendes:

  • 2 Teile Anis
  • 2 Teile Fenchel
  • 1 Teil Kamille

Diesen Tee mische ich mir nicht im Vorhinein in einer größeren Menge zusammen, sondern nur bei Bedarf, daher ist das Rezept in Teilen angegeben.
Für einen Liter Tee, der über den Tag verteilt getrunken wird, mische ich 1 TL Anis, 1 TL Fenchel und von der Kamille nehme ich auch 1 TL, da diese leichter ist als die Samen.


Bei Durchfall verwende ich einen Tee aus Frauenmantel. Einfach 2 TL mit 150ml siedendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen und schluckweise trinken. Bis zu 5 Tassen täglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s