21. Türchen – weihnachtliche Suppe

Steht euer Weihnachtsmenü schon oder seid ihr eher Kurzentschlossene? Ich brauche mich um das Weihnachtsmenü kaum kümmern, da wir immer eingeladen sind und direkt am Heiligen Abend gibt es bei uns entweder eine exquisite Schmankerl-Jause oder Kalbsbratwürstel. Also brauche ich mir keine Gedanken machen, sondern nur einkaufen 😉 . Und mittags gibt es zum Beispiel dieses leckere Süppchen.

Hoppala, ich habe euch ja noch gar nicht gesagt, welche Suppe es gibt. Heute zeige ich euch das Rezept einer Apfel-Sellerie-Suppe.


Dieses Rezept habe ich von einer Freundin und es ist eigentlich wieder ein Thermomix-Rezept, also könnt ihr es mit diesem – wenn ihr ihn habt – ganz einfach zubereiten. Schreibt mir wenn ich euch die Zubereitung für den Thermomix auch geben soll 😉 . Dann mache ich das natürlich!


Zutaten für 4 Portionen

  • 200g Knollensellerie
  • 1 kleiner Apfel
  • 400ml Fond oder Wasser mit Suppenwürfel
  • 3 Wacholderbeere
  • Salz, Pfeffer
  • 60g Joghurt
  • 1 EL Butter

Zubereitung

Den Sellerie und den Apfel schälen, in Stücke schneiden und mit dem Fond und den Wacholderbeeren, Salz und Pfeffer in einem Topf ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dann die Wacholderbeeren wieder raussuchen und den Topf von der Hitze nehmen. Das Joghurt und die Butter dazugeben und mit einem Mixstab fein pürieren.

Abschmecken und schön anrichten.

Ich habe zum Beispiel etwas Kresse, ein paar Tropfen Nussöl und ein selbst-gedörrtes Apfelringerl als Deko verwendet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s