(Oster)-Schinken im Brotteig

Am Wochenende probiert ich auch noch diese Jause für Ostern. Das Brot geht relativ einfach und schnell, ist ein Hingucker und man hat auch noch an einem Feiertag ein frisch-gebackenes Brot. Außerdem hat man gleich das „Schinkenbrot“ in einem fertig 😉 . Einfach noch mit Ostereiern und Kren servieren und fertig ist eine perfekte Osterjause!…

Schoko-Marillen-Torte in Bauernhof-Optik

Dieses Wochenende durfte ich wieder einmal eine Geburtstagstorte backen. Mein kleiner Sohn wünschte sich eine Traktor-Torte, da er ein extremer Traktor-Liebhaber ist. Aber welcher Junge / welches Kind in diesem Alter eigentlich nicht 😉 . Eingepackt habe ich eine Schoko-Marillen-Torte. Eine reine Schokotorte ist für mich einfach nur süß, daher kombinierte ich mit der Marille,…

Oster-Tischdeko

Heute gibt es mal nichts zum Essen. Obwohl ganz stimmt das ja auch nicht 😉 . Denn die Kresse kann ja schlussendlich doch verspeist werden. Einfach bei der Jause eine Schere dazulegen. Heuer habe ich die Eierschalen vom vielen Kuchen backen ausgewaschen und aufgehoben. Und auch die Kerzenreste wurden nicht weggeschmissen. In einem Teil der…

Ein süßes, weiches „Ei“

Ich habe vor kurzem von einer sehr guten Freundin ein Schokoladevideo zugeschickt bekommen und das hat mich extrem inspiriert. Ich werde es euch auch am Schluss verlinken 😉 . Eigentlich wollte ich euch anfänglich dieses Ergebnis nicht zeigen, da diese Schüsserl nicht so geworden sind, wie sie sollten. Aber mir war einfach um die Idee…

Spinat-„Wuzel“ mit Salbeibutter

Gestern war zwar noch nicht der Gründonnerstag, aber ich habe unser Gründonnerstags-Gericht gleich mal Probe gekocht. So kann ich es auch vorab schon mit euch teilen 😉 . Das Standard-Gründonnerstags-Essen wäre ja eigentlich Cremespinat mit Kartoffelschmarrn und Spiegelei. Da aber Cremespinat bei uns nicht so gern gegessen wird, denke ich mir immer „grüne“ Alternativen aus….

Frühlingstorte – Kuppeltorte – Beeren-Charlotte

Vor kurzem sah ich wieder einmal diese Torte im Fernsehen und ich habe sie mir sofort auf meiner ToDo-Liste notiert – eigentlich müsste sie ja „ToCook“-Liste heißen. Dieses Mal wurde es aber bald wieder gestrichen 😀 . Das ist aber eher selten, denn das Meiste steht phasenweise nämlich sehr lange drauf, da sehr viel auf…

Zucchini-Puffer mit gebratenem Lachs und Frischkäsecreme

Ein leichtes, frühlingshaftes Gericht genau passend für die Fastenzeit. Fasten ist bei uns zwar nicht so ein großes Thema, da wir versuchen uns das ganze Jahr gesund zu ernähren. Aber wir achten trotzdem genau in dieser Zeit nochmals etwas mehr darauf, insbesondere was wir konsumieren – nicht nur in Bezug auf Nahrung 😉 . Frühlingshaft wurde…

Energiebällchen

Egal ob Groß oder Klein – die Powerkugeln sind eine perfekte und vor allem leckere Alternative zu Süßigkeiten. Außerdem könne Kinder beim Zubereiten ganz leicht helfen und dann schmecken sie natürlich umso besser ;-). Sie sind auch eine gute Füllung für die selbstgemachten Osternester im Glas 😀 ! Zutaten für ca. 50 Bällchen (bei uns…

Gefülltes Schweinefilet mit Brezel-Gratin

Heute habe ich für euch die Hauptspeise für unser Ostermenü Probe gekocht, damit ich sie vorab schon bloggen kann und ihr euch so einen Gusto bzw. eine Anregung holen könnt 😉 . Habt ihr euch dazu schon Gedanken gemacht oder wird das Menü eher erst kurzfristig entschieden? Oder müsst ihr euch gar keine Gedanken machen,…

Bärlauch-Kürbiskern-Pesto

Den März möchte ich wieder einmal unter ein Motto stellen: Frühling und Ostern in und mit der Natur 😀 Man kann es sich bei diesen Temperaturen zwar kaum vorstellen, aber heute ist der meteorologische Frühlingsbeginn. Ich bin auch schon total in Frühlingsstimmung. In unseren vier Wänden ist der Frühling sogar schon vorletzte Woche eingezogen. Die…