Gebackener Kokosmilchreis

Heute gibt es mal wieder eine leckere, süße Hauptspeise oder natürlich auch Nachspeise oder auch beides 😁.

Dieser Auflauf kann sehr gut im Vorhinein vorbereitet werden, denn das kurze Kochen am Herd kann bereits am Morgen oder auch schon am Vorabend erledigt werden. Dann verkürzt sich natürlich die Backzeit 😉. Je nach Stehzeit sogar auf bis zu 30 Minuten.

Mir machen solche Ofen-Gerichte, die super vorbereitet werden können, total viel Spaß. Man erspart sich dadurch enorm viel Zeit und kann auch währenddessen etwas anderes erledigen. 😍


Zutaten je Auflaufform

  • 125g Rundkornreis
  • 1/2 Vanilleschote
  • 700ml Kokosmilch und Milch (oder Alternative)
  • 75g Zucker
  • Prise Salz
  • Obst nach Saison
  • Kokosflocken oder – chips

Zubereitung

Das Backrohr auf 160°C vorheizen. Die Auflaufform / -formen ein bisschen einfetten. Den Reis in einem Sieb kalt waschen und abtropfen lassen. Derweil die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Die Kokosmilch, die Milch, den Reis, die Hälfte des Zuckers, eine Prise Salz und die Vanille in einem Topf zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Die Vanilleschote entfernen und den Milchreis in die Auflaufform füllen.

Nun 60 Minuten backen.

Wenn er fast fest ist, das vorbereitete Obst und den restlichen Zucker auf dem Milchreis verteilen.

Die Temperatur auf 200°C erhöhen und nochmals ca. 15 Minuten backen, bis das Obst weich und leicht karamellisiert ist.

Zum Schluss noch mit Kokoschips oder Kokosflocken bestreuen und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s