Apfel-Mohn-Schichtkuchen

Unser dieswöchige Urlaub in der Genuss- und Thermenregion Steiermark inspirierte mich für diesen Kuchen. Ich backte ihn unter dem Motto: Niederösterreich trifft Steiermark – Waldviertler Mohn trifft auf Steirische Äpfel  Der letzte Beitrag – Eine „Steirische Hauptspeise“ – stimmte uns auf den Urlaub ein und aus den mitgebrachten Äpfel musste ich einfach gleich eine Mehlspeise…

Eine „Steirische Hauptspeise“

Am Wochenende ging es in meiner Küche so richtig heiß her! Von A bis Z wurde alles selbst gemacht. Und warum „Steirische Hauptspeise“? Weil der Kürbis und dessen Kerne und Kernöl im Mittelpunkt stehen. Der Kürbis und seine Produkte sind einfach so vielseitig und auch gesund!! Aber das habe ich ja schon öfters erwähnt 😉 ….

Buchweizen-Frühstück

Heute gibt es bei uns Buchweizen-Grütze. Kennt ihr das? Es ist eine Art Milchreis oder Porridge oder wie man diese Müsli-Varianten auch nennt 😉 . Dieses Frühstück finde ich deshalb auch so klasse, weil es, wie die anderen, auch schon super am Vortag zubereitet werden kann bzw. in einer etwas größeren Menge auch auf Vorrat,…

Apfel-Kürbis-Marmelade

So, heute habe ich „hoffentlich“ das letzte Marmelade für heuer gemacht. Aber das kann man bei mir ja nie so genau wissen 😉 . Ich hoffe ihr habt noch nicht genug von Apfel und Kürbis – im Herbst haben diese beiden halt Hochsaison 😀 . Und wer mag eigentlich keinen Apfel oder Kürbis?? Da kenne…

Mohn-„Igel“ aus Vollkornteig

Passend zum Herbststart verpackte ich heute die Vollkorn-Weckerl in eine Igelform. Sie sehen nicht nur süß aus, sondern schmecken auch lecker! Und sind auch schnell gemacht, einfach mit einer Schere die Stacheln schneiden 😉 . Zutaten für ca. 14 Igel 600g Vollkornmehl 300ml Milch oder Alternative 1 Würfel frischen Germ 1 TL Salz 1 TL…

Kürbis-Kartoffel-Rösti

Heute gleich nochmal ein leckeres Herbstrezept mit Kürbis. Wie bereits erwähnt, ist der Kürbis eines unserer Lieblingsgemüse. Er ist einfach extrem schmackhaft, vielseitig und vor allem sehr gesund! Diese Rösti machte ich ähnlich, wie diese Zucchini-Puffer mit gebratenem Lachs und Frischkäsecreme. Nur dieses Mal nahm ich anstatt dem Mehl etwas Stärke und ich verwendete dazu…