Nussschnecken-Apfel-Torte

8Ich hoffe ihr habt noch nicht genug von meinen Apfel-Rezepten 😉 , aber sie sind einfach so vielseitig, abwechslungsreich, fruchtig und saftig! Und sie haben halt jetzt Hochsaison 😀 . Sowie auch die Nüsse. Gibt es bei euch heuer auch soooo extrem viele Walnüsse??

Heute habe ich nämlich eine tolle Torte für euch! Ich habe Nussschnecken in eine Tortenform geschlichtet und dazwischen Apfelstücke eingefüllt. Diese Kombination kam bei meinen drei Männern sofort sehr gut an, sie wollen nämlich sehr gerne etwas mit Nüssen, aber auch mit Äpfeln. Und da wir von beiden zur Zeit enorm viel haben, habe ich gleichzeitig beides verwertet 😉 . Die Äpfel machen die Nussschnecken so richtig saftig und fruchtig.


Zutaten für eine Torte

Für den Germteig

  • 600g glattes Mehl
  • 150ml Milch oder Alternative wie Reismilch
  • 1 Würfel frischen Germ
  • 50g Zucker
  • 2 Eier
  • 80g Butter
  • Prise Salz

Für die Nussfülle

  • 300g geriebene Nüsse nach Wahl
  • 50g Zucker
  • 1/2 TL Zimt

Für die Apfelfülle

  • 1kg Äpfel
  • Saft einer Zitrone

Zubereitung

Zuerst den Germteig zubereiten, dafür die Milch oder die Alternative leicht erwärmen, die Butter schmelzen und alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Dann ca. 30 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Derweil die Äpfel entkernen, schälen, in Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft vermischen. Für die Nussfülle die geriebenen Nüsse mit dem Zucker und dem Zimt vermischen.1
Wenn sich das Volumen des Germteiges verdoppelt hat, diesen auf einem bemehlten Backpapier dünn ausrollen. Darauf die Nussfülle verteilen und streng einrollen. Mit einer Teigkarte „Schnecken“ abstechen.

Diese in eine gefettete Tortenform zuerst am Boden, dann stehend am Rand, eng einlegen. In die entstandene Lücke die Äpfel füllen und mit einer Schicht Nussschnecken bedecken.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C runde eine Stunde backen, dann überkühlen lassen und aus der Form lösen. Anrichten und genießen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s