Tiramisu im Glas – Großproduktion ;-)

Dieses Jahr wünschte sich mein Mann Tiramisu zum Geburtstag und da doch einige Leute zu Besuch kamen, musste ich sozusagen eine Großproduktion starten.

Ich machte es gleich im Glas. Man hat zwar etwas mehr Arbeit beim Schlichten, aber dafür geht es beim Anrichten und Servieren umso schneller 😉 !

Ich verwende grundsätzlich schon immer Eier dafür, weil es luftiger wird. Ich weiß aber auch, woher ich meine Eier habe und das sie wirklich frisch sind. Außerdem schlage ich sie über Dampf auf ca. 60°C auf. 100%ig kann man sich zwar so auch nicht vor Salmonellen schützen, die Gefahr wird jedoch sehr reduziert.

Ich habe von allem die doppelte Menge gemacht, daher sieht es am Foto so viel aus 😀 .


Zutaten für ca. 8-10 Portionen

  • 3 große Eier
  • 500g Mascarpone
  • 100g Zucker
  • 40 italienische Biskotten
  • 3 EL Amaretto
  • 2-3 Espresso
  • Kakao

Zubereitung

Zuerst gleich mal den Espresso zubereiten, damit dieser abkühlen kann. Derweil die Eier mit dem Zucker über Dampf schaumig aufschlagen, bis die Masse eine Temperatur von rund 60°C hat. Danach kalt schlagen – am besten mit einer Küchenmaschine, denn sonst wird es für den Arm etwas anstrengend 😉 . Die Mascarpone in einer anderen Schüssel ebenfalls etwas aufschlagen, damit sie sich besser unterheben lässt. Nun diese vorsichtig unter die Ei-Zucker-Masse heben und den Amaretto zum Espresso geben.

Dann beginnt das Schichten. Ganz gleich ob im Glas oder in einer Form man beginnt mit etwas Creme, dann die getunkten Biskotten, etwas Creme, wieder getunkte Biskotten und so weiter bis alles aufgebraucht ist. Kalt stellen und vor dem Servieren das Tiramisu mit Kakao bestreuen. Am leichtesten geht das mit einem feinen Sieb.

4

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s