Zucchini-Pizza

Heute mal wieder eine abgewandelte Pizza 😉. Diese Variante ist diesmal sogar ein Low-Carb-Rezept, obwohl, ich finde, dass man fĂŒr Kinder nicht unbedingt Low-Carb kochen sollte. Aber wenn mal ein Gericht zwischendurch dabei ist, kann es sicherlich nicht schaden 😉.

Meine Jungs lieben Pizza, aber welches Kind eigentlich nicht? Ausnahmen bestĂ€tigen natĂŒrlich die Regel 😅. Ich möchte aber zuhause gesunde Pizzavarianten anbieten, daher probierte ich dieses Rezept und es ist bei meinen Jungs extrem gut angekommen. Puuh, da hatte ich aber GlĂŒck 😇! Obwohl, wer meine Kinder kennt, der weiß, dass sie fast alles essen und auch viel. Aber bei etwas Neuem sind sie trotzdem vorher immer skeptisch đŸ€”.

Die Zutaten waren eigentlich fĂŒr 4 Portionen, ich wĂŒrde aber eher sagen fĂŒr 3, denn fĂŒr uns vier hat es nicht gereicht. Da brauchten wir dann noch eine Nachspeise 😅.

Belegen kann man die „Pizza“ natĂŒrlich ganz nach belieben. Bei uns kamen diesmal Salami, Tomaten, Paprika und Feta zum Einsatz.


Zutaten

  • Rund 700g Zucchini
  • 2 Eier
  • 100g Parmesan gerieben
  • 2 EL Flohsamenschalen
  • Tomatensauce
  • Belag nach Wahl

Zubereitung

Die Zucchini waschen, fein reiben und mit einem sauberen Stofftuch (ich verwende dafĂŒr die ĂŒbrig gebliebenen Stoffwindeln) gut ausdrĂŒcken. Ich habe das Zucchini-Wasser aufgefangen und eingefroren, denn damit können sehr gut GemĂŒsesuppen gekocht werden. Somit werden keine Inhaltsstoffe weggeworfen!!

Nun die Zucchini mit den Eiern, dem Parmesan und den Flohsamenschalen gut vermischen und die Masse auf einem mit backpapier ausgelegten Blech dĂŒnn aufstreichen. Bei 180°C 20 Minuten vorbacken. Derweil den Belag vorbereiten.

Den Teig dann nach Wunsch und Laune belegen und nochmals ca. 10-15 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s