Nusskern-Likör

Heuer „musste“ ich wieder mal meinen Nusskern-Likör ansetzten – die Vorräte gingen zur Neige ;- ) .

Dies ist mal ein etwas anderer „Nussschnaps“. Er wird nämlich nicht im Sommer mit den grünen Nüssen angesetzt, sondern – wie der Name schon sagt – mit den frischen Nusskernen im Herbst. Man kann ihn aber auch jetzt noch mit den heurigen Nusskernen ansetzen, das diese nicht mehr ganz so frisch sind, macht gar nichts 😉 . Der Likör könnte nur evtl. noch etwas dunkler werden.

5

Ich wollte euch das Rezept eigentlich als Weihnachts-Mitbringsel vorstellen. Das geht sich für heuer nun leider nicht mehr aus, da der Likör rund 6 Wochen ziehen sollte. Aber das nächste Weihnachten kommt bestimmt. Und außerdem kann man den Likör heuer für das nächste Weihnachten ansetzen, da er mit der Reifezeit natürlich immer noch besser wird 😀 .

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept mal ausprobiert und mir eure Meinung dazu schreibt. Mir persönlich schmeckt dieser Nusslikör viel besser als der gewohnte, da er, wie ich finde, nussiger und dafür weniger Gewürz lastig ist.


Zutaten für ca. 1,5 L

  • 1/2 Liter Nusskerne
  • 1,3 Liter Korn (ca. 1/3 Ansatzkorn und 2/3 „normalen“ Korn)
  • ca. 300g Kandiszucker
  • Sternanis
  • Zimtrinde
  • Nelken
  • Vanillestange

Zubereitung

Die Walnüsse entkernen und die Kerne mittels einem Litergefäß abmessen. In einen großen Behälter geben und die restlichen Zutaten dazugeben. Das Gefäß verschließen und an einem hellen, warmen Ort rund 6 Wochen ziehen lassen. Dazwischen öfters vorsichtig schütteln, dass sich der Zucker auflöst.

Nach der abgelaufenen Zeit den Likör durch ein Sieb geben und mittels einem Kaffeefilter filtrieren. Der Nusskern-Likör hat durch die Schale der Nüsse und durch die Gewürze viele Trübstoffe, daher würde ich diesen Schritt nicht auslassen!

In Flaschen abfüllen und kühl und dunkel reifen lassen oder natürlich auch gleich mal kosten/konsumieren 😉 .

6

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. oh oh lecker! Ich werde sicher braunen Kandis nehmen – komisch ist das schon, doch irgendwas in mir sagt, der sei gesünder (haha)

    Gefällt 1 Person

    1. Ich hätte grundsa auch den braunen genommen 😅. Hatte aber noch weißen zuhause, daher 😊

      Gefällt 1 Person

      1. ⭐ vielleicht ist’s auch einfach das Farbempfinden ⭐

        Liken

Schreibe eine Antwort zu buchiskulinarik Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s