Krümelmonster – Torte

Diese lustige und schöne Torte dufte ich meinem kleinen Sohnemann zu seinen fünften Geburtstag backen. 😊 Eigentlich sollten auch noch kleine Krümelmonster aus Muffins dabei sein, aber das wäre uns dann zuviel geworden 🙈. Die werde ich dann zu den noch kommenden Feiern machen 😁. Wann auch immer diese sein werden 😅. Obwohl wir den…

selbstgemachte Müsliriegel

In den jetzigen Zeit zuhause sind meine Jungs in der Küche beteiligt. Auch in der Küche kann fürs Leben gelernt werden. Einerseits über ausgewogene Ernährung, darüber, dass selbstgemachtes besser und gesünder ist als gekauftes und auch das Schreiben kann geübt werden 😉 . So kann das für die Schule üben auch in den Alltag eingebracht…

Frühstücks-Auflauf

Oder wie ich ihn für meine Jungs nannte – Frühstücks-Kuchen 😇. Am Abend zubereitet, ist am Morgen das Frühstück schon fertig. Und es ist auch noch gesund und lecker. Was will man mehr? 😊 Grundsätzlich ist dieses Frühstück zuckerfrei, nur die süße aus Obst ist enthalten. Wer es aber doch etwas süßer möchte, kann natürlich…

Zwicker-Busserl

Auch heuer mussten wieder neue Kekse gebacken und verkostet werden 😉 . Diese Zwicker-Busserl macht meine Cousine jedes Jahr und mein älterer Sohn hat sie sich für heuer bestellt 😀 . Mama hat es sich natürlich gemerkt und den lieben „Befehl“ ausgeführt. Kennt ihr sie? Sie sind zwar gar nicht so einfach zu machen, es…

Probekochen für Weihnachten – die Nachspeise

Und was fehlt nun noch? Natürlich eine lecker Nachspeise! Ich wollte mal so richtig tolle, wunderschöne und schmackhafte Törtchen backen. Und ich muss ehrlich gestehen, ich war sehr stolz auf das Endergebnis. Das Auge ist ja schließlich mit. Ich überlegte lange, ob ich mich überhaupt darüber trauen sollte. Aber mehr als nichts werden, kann es…

gebackene Mäuse

  Eine Seltenheit, aber manchmal gibt es dann doch etwas frittiertes bei uns und dieser österreichische Klassiker musste nun wieder einmal sein.  Damit ich nicht zuviel Öl verwenden muss, nehme ich eher einen kleineren, hohen Topf und backe dafür in mehreren Runden die „Mäuse“, oder was auch immer, aus. Damit das Backgut sich nicht mit…

Heidelbeer-Topfen-Strudel

Spät aber doch 😉 . Nun das auf Facebook versprochene Rezept vom Heidelbeer-Topfen-Strudel. Durch den Blätterteig ist er sehr schnell und einfach gemacht. Ich habe tiefgefrorene, selbst gepflückte Heidelbeeren aus dem Wald verwendet. Ihr könnt aber natürlich auch Kultur-Heidelbeeren verwenden. Schmeckt sicherlich genauso 😉 . Außerdem hab ich den Strudel nicht einfach „normal“ eingeschlagen, sondern…

Apfeltiramisu – eine Hommage an die Steiermark

Ich habe zwar erst letzte Woche ein Tiramisu mit euch geteilt, aber dieses passt für mich einfach perfekt für eine schöne Herbstzeit! Warum? Naja, dafür gibt es mehrerer Gründe 😉 . Erstens koche ich gerne saisonal und jetzt gibt es heimische Äpfel in Hülle und Fülle. Zweitens verbinde ich die Steiermark deshalb mit der Herbstzeit,…

Blitz-Himbeer-Tiramisu

Letztes Wochenende wurden wir ja wirklich mit traumhaften Herbstwetter verwöhnt und wenn dann im Garten so wunderschöne, große Himbeeren reif werden, muss doch einfach etwas daraus gezaubert werden, oder? Tiramisu geht ja eigentlich nicht recht flott und sollte auch immer etwas ruhen, damit es durchziehen kann. Daher musste ich mir einfach ein schnelles Rezept einfallen…

Kindergeburtstags-Woche :-D

Eigentlich wollte ich euch in nächster Zeit die für mich typischen, regionalen Rezepte der österreichischen Bundesländer zeigen. Das muss ich nun leider unterbrechen, da ich diese Woche einiges für Kindergeburtstage ausprobiert habe. Die Zeit vergeht wie im Flug – mein kleiner Großer wurde schon wieder 6 Jahre alt und da gab es nicht nur eine…

Wiener Wäschermädeln

So nun ist es soweit – ich habe meinen Jahresvorsatz erledigt. Ich habe mir für heuer nämlich vorgenommen, regionale, österreichische Gerichte aller Bundesländer nachzukochen. Jeweils ein süßes und ein herzhaftes Gericht pro Bundesland. Es sind da einige, neue, interessante Rezepte für mich dabei gewesen 😋. Die österreichische Küche ist sehr vielfältig, manche Gerichte kann man…

Ribisel-Mohn-Topfen-Torte mit Schneehaube

Ich geb es zu, dieser Titel ist sehr lange, aber ich hätte nicht gewusst, wie ich das Rezept sonst nennen sollte 😅. Außerdem hört sich die Torte sehr aufwendig an, ist sie aber gar nicht. Zuerst den einen Teig zusammen rühren, einfüllen, dann die Topfenmasse machen, ebenfalls einfüllen und dann muss der Kuchen erst mal…