Frühstücks-Auflauf

Oder wie ich ihn für meine Jungs nannte – Frühstücks-Kuchen 😇. Am Abend zubereitet, ist am Morgen das Frühstück schon fertig. Und es ist auch noch gesund und lecker. Was will man mehr? 😊 Grundsätzlich ist dieses Frühstück zuckerfrei, nur die süße aus Obst ist enthalten. Wer es aber doch etwas süßer möchte, kann natürlich…

Weihnachtliches Knuspermüsli

Wie bereits in meinem ersten Beitrag zu diesem Thema geschrieben, mache ich unser Knuspermüsli aus folgenden Gründen nur mehr selbst: Es ist nicht schwierig. Es geht einfach und schnell. Ich weiß, was drin ist, und ich kann meine ganz persönlichen Vorlieben einfließen lassen. Ich kann den Zuckergehalt frei bestimmen, und auch welchen Zucker ich nehme….

selbstgebackenes Laugengebäck aus Dinkel

Dieses Rezept muss ich euch schnell noch schreiben bevor der Oktober zu Ende ist 😉 . Sorry für die Verspätung, aber ich kam einfach nicht früher dazu. Der Versuch Laugengebäck zu machen, steht schon sehr, sehr lange auf meiner To-Taste-Liste. Anfangs scheiterte es immer wegen der Lauge, da nie eine genaue Mengenangabe in den Rezepten…

Kokosmilchpudding mit leichter Karamell-Note

Heute gab es bei uns einmal einen etwas anderen Pudding. Durch den Kokosblütenzucker ist er zwar nicht so schön weiß geblieben, dafür hat er eine leichte Karamell-Note erhalten. Wenn man das nicht so möchte, kann man einfach einen anderen Zucker verwenden. Das Kokosmehl ist außerdem nicht unbedingt nötig. Wenn man keines Zuhause hat, einfach um…

Erbsen-Limetten-Creme & Karotten-Mohn-Aufstrich

Heute habe ich endlich wieder einmal zwei neue Aufstrich-Alternativen für euch. Schön langsam gehen mir aber die Rezepte aus und außerdem kommen wir eigentlich immer wieder auf unsere Lieblinge zurück – auf den abgewandelten Hummus und auf den Paprika-Bohnen-Aufstrich 😅. Beide Aufstriche sind natürlich wieder zum Einkochen und Einfrieren geeignet. 😉 Zutaten für die Erbsen-Limetten-Creme…

„Milch“brötchen milchfrei oder auch vegan möglich 🤗

So nun habe ich es endlich geschafft, eines der Lieblingsgebäcke meines Sohnes auszuprobieren. Früher, wenn es sie gab, hat er die Milchbrötchen regelrecht verschlungen. Aber wer mag nicht luftig, locker, weiche Brötchen? 😋 Ich weiß nicht, warum ich so lange dafür gebraucht habe. Eigentlich gehen sie total easy und sind ja aus nichts anderem als…

Reis – und Hirsemilch Ruck Zuck selbst gemacht

Im Gegensatz zu der Nussmilch ist die Reismilch eine wirklich schnelle Milchalternative. Grundsätzlich einfach nur den Reis kochen mit Wasser pürieren und abseihen. Naja, ein bisschen etwas sollte man dann doch beachten, aber dazu komme ich im Rezept. Bei der Hirsemilch gibt es eine kurze und eine etwas längere Variante. Es kommt auf das Ausgangsprodukt…

Buchweizen-Frühstück

Heute gibt es bei uns Buchweizen-Grütze. Kennt ihr das? Es ist eine Art Milchreis oder Porridge oder wie man diese Müsli-Varianten auch nennt 😉 . Dieses Frühstück finde ich deshalb auch so klasse, weil es, wie die anderen, auch schon super am Vortag zubereitet werden kann bzw. in einer etwas größeren Menge auch auf Vorrat,…

Mohn-„Igel“ aus Vollkornteig

Passend zum Herbststart verpackte ich heute die Vollkorn-Weckerl in eine Igelform. Sie sehen nicht nur süß aus, sondern schmecken auch lecker! Und sind auch schnell gemacht, einfach mit einer Schere die Stacheln schneiden 😉 . Zutaten für ca. 14 Igel 600g Vollkornmehl 300ml Milch oder Alternative 1 Würfel frischen Germ 1 TL Salz 1 TL…

Milchfreie Aufstriche #4

Ich habe sie nicht vergessen und ich probiere auch ständige neue Varianten aus, nur gab es in letzter Zeit soviel saisonelles zu kochen, dass ich die neuen Aufstrichrezepte hinten anstellte. Dafür gibt es heute gleich drei verschieden! Den ersten Aufstrich, den Tomaten-Humus, habt ihr zwar schon vor ein paar Tagen bekommen, da ich ihn in…

Tomaten-Humus

Unsere Tomaten aus dem eigenen Garten verwöhnen uns nun schon längere Zeit, aber soooo viele wie zur Zeit reif werden, können wir einfach nicht essen, daher probierte ich – neben meinen üblichen Verarbeitungsrezepten – auch mal diesen Tomaten-Humus und da er sehr schnell geht, habe ich noch kurzfristig beschlossen, dieses Rezept beim Afba-Award anzumelden 😉…

Buchis Knuspermüsli

Wer Müsli mag, mag sicher auch Knuspermüsli. Doch das Industrielle ist oft sehr reich an Zucker und anderen ungesunden Inhaltsstoffen, wie Palmöl. Wenn eines das mal nicht ist, ist es aber extrem teuer, obwohl die einzelnen Zutaten eigentlich im Vergleich eher günstig sind. Knuspermüsli oder auch Granola, wie es nun häufig genannt wird, ist sehr…