selbstgemachtes Kräutersalz

Seid ich meine Kräuter selbst trockne, mache ich mir auch mein Kräutersalz selber. Es ist ganz einfach. Die genaue Beschreibung entnehmt bitte dem Blogbeitrag dazu. Hier möchte ich nur allgemein etwas dazu schreiben.

Selbstgemachtes Kräutersalz ist auch immer eine super Geschenksidee, über die sich jeder freut und die eigentlich jeder gebrauchen kann.

Selbstgemachtes Kräutersalz kann man mit frischen oder mit bereits getrockneten Kräutern machen. Ich mache es lieber mit bereits getrockneten, da ich nicht immer zu jeder Zeit genug von jedem Kraut zur Verfügung habe und das mit der Haltbarkeit bei frischen Kräutern ist eine andere Frage…IMG_2136a
Daher ernte und  trockne ich jedes Kraut zur jeweiligen Zeit und sammle es in luftdicht verschließbaren Gläsern.
Wenn ich alles beisammen hab, dann geht es los mit einem feinen Kräutersalz zum Würzen in der Küche und einem groben für die Mühle für den Tisch.

Die jeweiligen Kräuter einfach in einem Mixer zerkleinern. Wenn etwas übrig bleibt, dann einfach in einzelnen Gewürzgläsern füllen.